Hatte damit jemand rechnen können? Edda Nieber aus der J2 hat ihre Erfolge aus dem vorletzten und letzten Jahr noch übertroffen: Nach einem bemerkenswerten dritten Platz 2019 und einem großartigen zweiten Platz 2020 hat sie beim 4. Mannheimer Jugendliteraturpreis 2021 den phantastischen 1. Platz belegt. Diesmal hat Edda die Jury mit einem atmosphärisch dichten Kurzprosatext mit dem Titel „Unverhofft kommt…“ überzeugt. Ein beeindruckender „unverhoffter“ Erfolg, zu dem wir Edda herzlich gratulieren!

Unverhofft kommt…

Mannheimer Jugendliteraturpreis