Zweite Fremdsprache

Französisch

  • geeignet für Schüler*innen mit Interesse an Fremdsprachen
  • Hauptfach: zwischen 3 und 4 Wochenstunden je nach Schuljahr; 4 Klassenarbeiten pro Schuljahr, diverse Vokabeltests
  • ggf. in der Oberstufe fortführbar als Basisfach (3 Wochenstunden, Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen) oder Leistungsfach (5 Wochenstunden, maximal Niveau C1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • Schüleraustausch mit dem Collège Le Likès in Quimper, Bretagne (Frankreich)
  • Zentrale Exkursionstage ins Elsass
  • DELF (französisches Sprachdiplom)

Latein

  • Geeignet für SchülerInnen mit Interesse an der Antike, genauer Sprachbetrachtung und Sprachreflexion, Freude am Knobeln und analytischem Denken
  • Hauptfach: zwischen 3 und 4 Wochenstunden je nach Schuljahr; 2 Klassenarbeiten pro Halbjahr, diverse Vokabeltests
  • ggf. in der Oberstufe fortführbar als Leistungsfach (5 Wochenstunden)
  • Anders als in den modernen Fremdsprachen liegt der Schwerpunkt bei der Notengebung in den schriftlichen Leistungen (bis Klasse 10)
  • Erlangen des Latinums mit einer ausreichenden Note (4) mit Abschluss der Klasse 10; dieses wird noch für einige Studiengänge verlangt
  • Bei Belegung des Leistungskurses Erlangen des großen Latinums