„ES IST EIN GROSSER VORTEIL IM LEBEN, DIE FEHLER, AUS DENEN MAN LERNEN KANN, MÖGLICHST FRÜH ZU BEGEHEN.“

Johann Wolfgang von Goethe

Leitbild des CBG

Präambel

Das Carl-Benz-Gymnasium ist seit über 150 Jahren fest in Ladenburg verwurzelt. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen aus Ladenburg und umliegenden Gemeinden der Metropolregion Rhein-Neckar zu uns. Das weitläufige Schulgelände mit seinem modernen Gebäude in ruhiger und zentraler Lage bietet optimale Bedingungen für konzentriertes und zielgerichtetes Arbeiten auf dem Weg zur allgemeinen Hochschulreife. Die Bedeutung unserer Stadt reicht von der römischen Antike bis in die Gegenwart. Hier lebte und wirkte der deutsche Ingenieur und Pionier des Automobilbaus Carl Benz (1844 – 1929). Er ist der Namensgeber unserer Schule und gibt uns noch heute wichtige Impulse. Er steht für die Erfindung des Fahrzeugs, das sich selbst bewegt, und für eine starke Gemeinschaft mit seiner Frau Bertha (1849 – 1944).  Mutig unternahm sie mit den zwei Söhnen die erste Fernfahrt mit dem Automobil. Carl Benz arbeitete beharrlich an der Realisierung seiner Vision. Dies inspiriert uns im schulischen Alltag und spornt uns an. Wir wollen in unserer Schule miteinander Neues wagen. Wir wollen junge Menschen befähigen, sich in der Gemeinschaft eigenständig zu bewegen. Wie Carl und Bertha Benz wollen wir couragiert und engagiert die Zukunft gestalten.

Lasst uns gemeinsam Fahrt aufnehmen!


(1) Im Folgenden schließt die Formulierung beide Geschlechter ein.

 

Druckansicht Druckansicht