WIE IN EINEM UHRWERK MÜSSEN SICH ALLE ZAHNRÄDER DREHEN, DAMIT SCHULE FUNKTIONIEREN KANN.

Schulentwicklung

Informationen aus der Steuergruppe

Liebe Schüler, Eltern, Lehrer und andere Mitglieder der Schulgemeinschaft,

eure/Ihre Anregungen und Vorschläge sind uns wichtig, um die Entwicklung des CBG im Interesse aller Mitglieder der Schulgemeinde zu gestalten.

Die Steuergruppe
steuergruppe@cbg-ladenburg.de


Vertretungsstundenkonzept: Ergebnisse der Evaluation und Konsequenzen

Zwei Jahre nach der probeweisen Einführung des Vertretungsstundenkonzepts wurde es in den Klassen 5,6,8 und 10 evaluiert. An der Befragung waren Schülerinnen und Schüler, die Eltern und die Lehrkräfte beteiligt. Die Ergebnisse wurden ausgewertet und auf der Gesamtlehrerkonferenz (GLK) vorgestellt. Auf der Grundlage der Ergebnisse werden folgende Änderungen vorgenommen:

  • In den Klassen 5-7 wird das Konzept weiterhin angewendet.
  • In den Klassen 8-9 kann das Konzept verwendet werden.
  • Falls das Konzept in den Klassen 8-9 nicht genutzt wird, erledigen die Schülerinnen und Schüler Hausaufgaben/Aufgaben.
  • In Klasse 10 wird es kein Vertretungsstundenkonzept mehr geben

Die Änderungen wurden vom Kollegium auf der GLK beschlossen. Das Vertretungsstundenteam bedankt sich bei den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und dem Kollegium für die Beteiligung an der Evaluation.

Berichte aus der Steuergruppe

Druckansicht Druckansicht