„DIE NEUGIER STEHT IMMER AN ERSTER STELLE EINES PROBLEMS,DAS GELÖST WERDEN WILL.“

Galileo Galilei

Die SMV – Schülermitverantwortung

Über die Schülermitverantwortung können sich die Schüler an der Gestaltung des Schullebens, des gemeinsamen Zusammenlebens an der Schule sowie an der Weiterentwicklung ihrer Selbstständigkeit und ihres Verantwortungsbewusstseins beteiligen. Der Wirkungsbereich der SMV ergibt sich aus den zahlreichen Aufgaben der Schule. Die Schüler haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, ihre Interessen zu vertreten und durch selbstgewählte oder übertragene Aufgaben eigene Verantwortung zu übernehmen.

SMV – Vorstand

Der SMV – Vorstand (Unter-, Mittel-, Oberstufensprecher, Schülersprecher und Kassenwart), vertreten durch das Schülersprecherteam,

  • ist Ansprechpartner für Schulleitung, Lehrer, Schüler, Eltern, Sekretärin, Hausmeister etc.
  • vertritt die Interessen aller Schüler nach innen und auch nach außen.
  • hält Kontakt zur Schulleitung (monatliche Gespräche).
  • trägt Bitten und Beschwerden aus der Schülerschaft der Schulleitung vor.
  • wird von der Schulleitung, dem Verbindungslehrer und allen anderen Lehrern unterstützt.
  • ist automatisch Mitglied der Schulkonferenz.
  • ist verantwortlich für die Weitergabe von Informationen, z. B. aus der Schulkonferenz oder dem Schülerrat.
  • ist der Vorsitzende des Schülerrates, beruft ihn ein und leitet die Sitzungen.
  • ist verantwortlich dafür, dass die Beschlüsse des Schülerrates (alle Klassen- und Kurssprecher sowie SMV-Vorstand) auch umgesetzt werden.
Druckansicht Druckansicht