Sensationeller dritter Platz unter 5.500 Bewerber*innen –

CBG-Schülerin Johanna Wüst überzeugt im Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend präsentiert 2020

Johanna Wüst, Schülerin der 8d, belegte beim Bundesfinale von Jugend präsentiert den hervorragenden 3. Platz unter 5.500 Schüler*innen. Die Aufgabe einer hochkarätigen Fachjury war es, aus den übriggebliebenen 20 besten Präsentationen, die sich für die Finalrunde qualifiziert hatten, die Plätze 4-6 sowie Platz 3, 2 und 1 zu vergeben. Bewertet wurden die Teilnehmer*innen anhand folgender Kriterien: Adressatenorientierung, Darstellungsvermögen und Sachkenntnis.
Teilgenommen hatte Johanna mit dem naturwissenschaftlichen Thema „Wie kann man mit einer Uhr Entfernungen messen?“. Darin stellte sie ein, von ihr selbst durchgeführtes, Experiment zur Bestimmung der Schallgeschwindigkeit vor. In ihrer Präsentation schaffte sie es, sowohl das Experiment als auch die darauffolgende Berechnung der Schallgeschwindigkeit sehr verständlich zu erklären. Des Weiteren nutze sie gut ausgewählte Beispiele aus dem Alltag, bei der die Schallgeschwindigkeit eine zentrale Rolle spielen.
Ein direktes Feedback bekam Johanna Wüst auch von ihrer eigenen Klasse im Rahmen des Physikunterrichts. Hier hatte sie sich dankenswerterweise bereit erklärt, ihre Präsentation zusätzlich vorzustellen. Ihre Klasse folgte dem Vortrag sehr interessiert und war vor allem von ihrem Einstieg in das Thema begeistert. Sie begann mit der bekannten Regel zum Abschätzen der Entfernung eines Gewitters und begründet diese später auch mit Hilfe des Ergebnisses ihres Experiments. Das sehr gute Abschneiden am Wettbewerb zeigt, dass Johannas Begeisterung für die Naturwissenschaften und ihre ausgebildete Fähigkeit des Präsentierens nicht nur in ihrer eigenen Klasse geschätzt wird.
Schon 2019 hatte Johanna die Jury überzeugen können und hatte erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen. Die Schulgemeinschaft des CBG gratuliert herzlich zu diesem hervorragenden Ergebnis!
Auch die Rhein-Neckar-Zeitung berichtete, noch vor der Bekanntgabe des 3. Platzes, über Johannas Erfolg. Den Artikel finden Sie unter folgendem Link: https://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion_artikel,-ladenburg-johanna-wuest-gehoert-zu-den-top-20-bei-jugend-praesentiert-_arid,558159.html

Weitere Quellen: https://www.jugend-praesentiert.de/